„Papiergeld ermöglicht es den Politikern, die Ersparnisse der Bevölkerung durch Manipulation der Inflation und der Deflation zu konfiszieren. Wir haben Gold, weil wir den Regierungen nicht trauen können.“Herbert Clark Hoover (1874-1964; US-Präsident 1929-1933 )









Wie hat sich Gold im letzten Finanzcrash 2008 verhalten und unmittelbar danach entwickelt ?



Gold / Silber Aktien können einen Hebel von 14 auf den zugrundeliegenden Gold oder Silberpreis haben. ( Gold=+50% x 14 (Hebel) = + 700% bei z.B. Wesdome Gold Mines )

Mit Gold & Silberaktien lässt sich indirekt und überproportional vom steigendem Goldpreis ( physischem Gold ) profitieren !












Gold profitiert vom sehr niedrigen Zinsumfeld, und einer kommenden Inflation > 2 % .




Wenn Gold steigt , fällt der US-Dollar, denn um die selbe Menge Gold zu bekommen muss man mehr US-Dollar auf den Tisch legen….


Ab Januar 2017 fällt der USD und Gold steigt .




Menü schließen