• Ich heiße Daniel Mett, geboren 28.07.1995, und habe im Alter von 18 angefangen zu traden. Habe somit bereits intensive 7 Jahre Markterfahrung. Hauptsächlich spekulative Derivate, bis ich 2015 auf Gold aufmerksam wurde. Seitdem bin ich ein echter Edelmetall Freak 🙂 . Ich habe direkt 5 Bücher über das investieren in Minenaktien gelesen, mich weitergebildet und konnte auch so bei dem Börsenspiel NEON im Jahre 2016, deutschlandweit mit 10.000 Teilnehmern den 2. Platz belegen und eine nette Summe von 3000€ absahnen.
  • Ich investiere seit 2017 in Gold und Silberktien und seit 2020 auch in weitere Rohstoffbranchen wie Kupfer, Seltene Erden, Nickel, Zink usw. Ich investiere nicht wie zu meinen Anfängen außschließlich kurzfristig ( 1 Woche – 6 Monate ) sondern ich investiere langfristig 1 – 10 Jahre in die besten Rohstoffunternehmen. Es gibt über 10.000 börsen notierte Rohstoffminenaktien und es begeistert mich täglich die Besten , die Perlen zu finden, die auch nicht jeder direkt auf dem Schirm hat.
  • Durch meine ersten 3 Jahre im „Daytrading“ (kurzfristigen) Bereich, habe ich viel Wissen über die Psychologie an der Börse gelernt, was mir heute noch hilft den Ein- und Austiegszeitpunkte ziemlich treffend zu bestimmen. 2020 konnten bereits einige meiner Abbonnenten von meinem Know-How profitieren. Natürlich kannst du auch einfach ein Gold ETF (GDX = 19 % Rendite in 2020 ) kaufen wo breitgestreut zum Beispiel Goldaktien vertreten sind, aber wenn man eben nur die besten Minenaktien hat im Portfolio, erzielt man auch deutlich mehr Rendite als nur mit einem ETF.
  • Ich arbeite nebenher im Handwerk, um ein regelmäßiges konstantes Einkommen zu haben und investiere jeden Monat mehrer 100 Euro in Minenaktien und auch vereinzelt in Derivate. Ich bin nicht reich, ich bin kein Millionär, aber ich würde einfach mal behaupten, dass du durch mein Wissen Geld verdienen kannst. 2020 war die Rendite meiner Abbonnennten 64 %. Ich denke da kann man sich nicht beschweren. Auch nicht über die Kosten von 30€ / Monat. Ich zahle selbst Geld, ca 100€ monatlich, um an gutes Wissen/Informationen im Rohstoffmarkt zu gelangen. Ich bündle alle Informationen die ich bekomme und mir selbst recharchiere und teile die aus meiner Sicht wichtigsten Informationen mit euch. Gerne kannst du dir einfach mal ein Bild machen und meinen Börsenbrief abonnieren, wenn er dir nicht gefällt kannst du jederzeit kündigen und verlierst also maximal 30€, wenn es dir keinen Mehrwert bietet. So das wars, ich hoffe du hast einen kleinen Eindruck bekommen. Ich plane zudem wöchentliche kurze Videos auf Youtube über diesen Bereich des Investierens zu machen, damit jeder schnell und einfach die wichtigsten Informationen bekommt. Zum Beispiel werde ich erklären wie man eine Präsentation mitsamt Kennzahlen eines Minenunternehmens richtig bewertet und was wirklich wichtig ist.

Liebe Grüße

Daniel Mett

Menü schließen